Wegbereiter der Moderne - Der Blaue Reiter (30.10.2016-22.01.2017)

Präsentiert werden 45 Werke, Federlithographien, Farbholzschnitte, Tusche- und Bleistiftzeichnungen sowie Ölgemälde.

Alexej Jawlensky: Lettisches Mädchen Als „Gruppe“ oder „Künstlervereinigung“ haben die Begründer des „Blauen Reiter“, Franz Marc und Wassily Kandinsky, sich selbst nie gesehen: Sie wollten vielmehr die Vielfalt der künstlerischen Positionen in einem redaktionellen Kontext bündeln.

1911 und 1912 organisierten sie zwei Ausstellungen in München und brachten den Almanach „Der Blaue Reiter“ heraus. Weitere Künstler des deutschen Expressionismus scharten sich um sie, die heute als wichtige Wegbereiter der Moderne gelten.

Gezeigt werden Werke von Heinrich Campendonk, André Derain, Adolf Erbslöh, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Alfred Kubin, August Macke, Franz Marc, Maria Marc, Hans Mattis-Teusch, Gabriele Münter und Alexej Jawlensky.





Veranstalter:

Stadtmuseum | Stadtarchiv
Straße:
Hauptstraße 83
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld



kostenlos


Veranstaltungsort:

Freiherr-vom-Stein-Haus
Straße:
Hauptstraße 83
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld








Stadtplan: