Pressemitteilung zum Arbeitskreis Ahnenforschung am 7.7.2021

Veröffentlicht am: 01.07.2021
Geburtsurkunde aus dem Jahr 1868 - Foto: Stadtarchiv Langenfeld

Das nächste Treffen des Arbeitskreises Ahnenforschung am Langenfelder Stadtarchiv findet am Mittwoch, den 7. Juli 2021 online statt. Um den Austausch über Fragen zur Familienforschung auch weiterhin zu ermöglichen, lädt das Stadtarchiv um 18 Uhr zum digitalen Arbeitskreistreffen ein.
Der Arbeitskreis versteht sich als offenes Angebot für Familienforscher und Hobby-Genealogen und bietet den Teilnehmenden Hilfestellung beispielsweise beim Lesen von alten Urkunden, Briefen und anderer Schriftstücken. Diese können über den Bildschirm geteilt und gemeinschaftlich bearbeitet werden. Eigene Forschungen und Stammbäume werden nach vorheriger Absprache exemplarisch vorgestellt, sodass alle Teilnehmenden von den gewon-nenen Erkenntnissen profitieren können. Darüber hinaus gibt es Tipps für die eigene Recher-che und zur Erstellung eines Familienstammbaums.
Die Teilnahme ist kostenlos. Zugangsdaten für das Online-Meeting werden vorab per Mail verschickt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter stadtarchiv@langenfeld.de.

Im Auftrag
Eva Struckmeier