Pressemitteilung zum Vortrag: Island - Im Feuer geboren, von Eis geprägt am 15.8.2021 um 15 Uhr

Veröffentlicht am: 02.08.2021
g1360 Gletscherlagune Jökulsárion
Das Stadtmuseum Langenfeld lädt am Sonntag, den 15. August 2021 um 15 Uhr zu einer geologischen Bilderreise über die Vulkaninsel im Nordatlantik ein. Der Vortrag findet im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung ERDE. Fotografien von Hans Strand statt.

Schmelzflüssige Gesteinsmassen quellen aus dem Erdinneren und türmen sich zu einer Vulkaninsel. Die Erdhitze lässt Schlammtöpfe brodeln und kochendes Wasser in Fontänen aus dem Boden schießen. Gletscher überdecken die Gipfel, fließen langsam zu Tal und zerbrechen zu Eisgebilden, die in Gletscherseen treiben. Wasserfälle graben sich in Lavadecken und enthüllen deren innere Struktur. In Ergänzung zu den künstlerischen Landschaftsfotos der Ausstellung nimmt der Referent Dr. Helmut Endres die Besucherinnen und Besucher mit auf eine geologische Bilderreise zu unterschiedlichen Ansichten dieser im Feuer geborenen und durch Eis und Wasser gestalteten Insel im Nordatlantik. Der Vortrag findet am Sonntag, den 15. August 2021 um 15 Uhr im Stadtmuseum Langenfeld statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten per Mail an stadtmuseum@langenfeld.de oder telefonisch unter 02173 794 4410. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,- € pro Person. Die Teilnahme ist kostenlos für Mitglieder des Fördervereins Stadtmuseum Langenfeld.


Dateien zum Download:

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Eva Struckmeier
Stadtmuseum Langenfeld