Stadtarchiv Langenfeld

 Das "Gedächtnis der Stadt"

Das Stadtarchiv besteht seit 1972 und ist das Kommunalarchiv der Stadt Langenfeld, wie es das Archivgesetz NRW in § 10 als Pflichtaufgabe definiert. Dabei handelt es sich keineswegs um eine "Alt-Akten-Ablage": Aufgabe ist es vielmehr, das Verwaltungshandeln und die Geschichte Langenfelds seit frühester Zeit zu dokumentieren und interessierten Personen und Einrichtungen  sowie der Wissenschaft zugänglich zu machen. Hierfür werden Unterlagen aller Art fachlich nach ihrer "Archivwürdigkeit" bewertet und ggf. übernommen, inhaltlich erschlossen und sicher verwahrt. Auf Antrag können alle Interessierten das Archivgut nutzen, soweit nicht laufende Schutzfristen oder andere Gründe dem entgegenstehen.

Ihr Ansprechpartner: Herr Marco Klatt.

Sprechzeiten: Di. - Do. 09:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr, Fr. 09:00 - 12:00 Uhr.

Um Sie optimal betreuen zu können, bitten wir Ihren persönlichen Termin im Stadtarchiv vorab unter 02173/ 794-4401 zu vereinbaren. Bei unangemeldetem Besuch kann eine sofortige Beratung und  Benutzung nicht garantiert werden.