Anerkennung ausländischer Urteile

Allgemeine Informationen

Ausländische Urteile in Personenstandsangelegenheiten (z.B. Scheidung, Adoption) sind in Deutschland nicht automatisch anerkannt. Sie bedürfen der Anerkennung durch die zuständige Gerichtsbarkeit.
Die Anerkennung wird beim Standesamt beantragt. 


Notwendige Unterlagen:

Die Unterlagen können sehr unterschiedlich und umfangreich sein. Fragen Sie daher bitte Ihr Standesamt. 


Gebühren:

Die Gebühren sind unterschiedlich und richten sich nach dem Einzelfall.



Kontakte: