Ausstellung: Junge Superhelden (08.01.-16.02.2020)

Jede Generation hat ihre Superhelden, zu denen sie aufblickt. Für die Menschen in der Antike waren es die Götter mit ihren übermenschlichen Fähigkeiten, heute sind es vor allem Helden aus Comics wie Spiderman oder Superman, die mit ihren besonderen Kräften zum Vorbild werden.

Superhelden 2 Inspiriert durch die aktuellen Ausstellung „Der Olymp“ im Stadtmuseum Langenfeld, haben sich die Kinder der städtischen Kita Richrather Rappelkiste mit ihren eigenen Helden auseinandergesetzt. Neben verschiedenen Figuren aus Zeichentrickserien und Büchern kamen auch ganz persönliche Alltagshelden der Kinder zur Sprache. Völlig klar, dass eine Kinderkrankenschwester und ein Feuerwehrmann heldenhaftes leisten und das möglicherweise sogar jeden Tag. Die vielfältigen Ideen der Kinder zwischen drei und sechs Jahren wurden angeleitet durch die erfahrenen Museumspädagogin Alexandra Hinke und durch die Erzeiherinnen Simone Visehon und Katrin Petzel begleitet. Die kreative Umsetzung erfolgte in mehreren Workshopsequenzen sowohl in den Museumräumen als auch in der vertrauten Umgebung der Kita. Die Ergebnisse werden in einer Sonderschau vom 8. Januar bis zum 16. Februar 2020 im Foyer des Stadtmuseum Langenfeld gezeigt. Darunter fast lebensgroße Büsten aus Pappmaché, bemaltes Porzellan und Leinwände, sowie kleine Heldenfiguren aus Fimo-Knetmasse.

Die Kinder der Kita Rappelkiste und die Mitarbeiter des Stadtmuseum Langenfeld laden zur feierlichen Eröffnung der Sonderschau am 8. Januar um 16.30 Uhr ein. Die Eröffnung wird von den Kindern mitgestaltet, die sich sowohl mit einer kleinen Rede als auch mit einem Liedbeitrag einbringen werden.

Es sind keine Termine verfügbar.


Veranstalter:

Stadtmuseum | Stadtarchiv
Straße:
Hauptstraße 83
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld



Preis:

Kostenlos


Veranstaltungsort:

Stadtmuseum | Stadtarchiv
Straße:
Hauptstraße 83
PLZ/Ort:
40764 Langenfeld










Stadtplan: